Logo der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
Familienfreizeit Rathen 04.-07.10.2017
Getreidefeld mit Mohnblumen

In der Ev.-Luth. Kirche werden Säuglinge, Kinder und Erwachsene getauft. Wir verstehen die Taufe als ein Geschenk, durch das wir in die Gemeinschaft mit Gott hineingestellt werden. Unser Glaube ist unsere Antwort darauf, dass wir zu Gott gehören.

Bei der Taufe von Säuglingen und Kindern wird ein christlicher Pate benötigt. In der Regel sollte ein Elternteil der Kirche angehören. Weitere Auskünfte erhält man in jedem Pfarramt oder bei einem(r) Pfarrer/In in seiner Nähe. Die Taufe begründet die Zugehörigkeit zur Kirche.